AGB - Allgemeine Geschäftsbedingungen für unseren OnlineShop

Geltungsbereich
Wir liefern nur innerhalb Deutschlands. Es gelten ausschließlich die nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen für unseren OnlineShop in Verbindung mit den jeweils gültigen gesetzlichen Bestimmungen der Bundesrepublik Deutschland. Abweichungen hiervon akzeptieren wir nicht. Bei Auftragserteilung, d.h. durch Clicken auf "KAUFEN" bzw. "ZAHLUNGSPFLICHTIG BESTELLEN" erklären Sie sich mit diesen AGB einverstanden.
Der OnlineShop von Kochen und Design Stillger wird betrieben von:

M.Stillger e.Kfr.,
Inh. Ursula Stillger,
Obere Webergasse 44, 65183 Wiesbaden, Tel 0611-300620, UStID. DE247434030, HRA 176 AG Wiesbaden
.

Preise
Alle Preise sind Stückpreise, soweit nicht ausdrücklich anders angegeben und verstehen sich inclusive der zur Zeit gültigen Mehrwertsteuer, ohne Fracht- oder sonstige Zuschläge. Preisänderungen müssen wir uns vorbehalten, für Preisirrtümer auf unseren oder auf FremdInternetseiten sowie für falsche Angaben in Suchmaschinen haften wir nicht. Reduzierte Preise gelten nur in unserem OnlineShop.
Soweit wir -alte Preise- angeben, bezeichnen diese unsere vormaligen Ladenverkaufspreise.

Vertragspartner, Vertragsschluss
Der Kaufvertrag kommt zustande mit Fa. M.Stillger e.Kfr.
Mit Einstellung der Produkte in den Online-Shop geben wir ein verbindliches Angebot zum Vertragsschluss über diese Artikel ab. Sie können unsere Produkte zunächst unverbindlich in den Warenkorb legen und Ihre Eingaben vor Absenden Ihrer verbindlichen Bestellung jederzeit korrigieren, indem Sie die hierfür im Bestellablauf vorgesehenen und erläuterten Korrekturhilfen nutzen. Der Vertrag kommt zustande, indem Sie durch Anklicken des BestellbuttonsBestellbuttons ("KAUFEN"- bzw. "ZAHLUNGSPFLICHTIG BESTELLEN"-Button) das Angebot über die im Warenkorb enthaltenen Waren annehmen. Unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung erhalten Sie noch einmal eine Bestätigung per E-Mail.
Ein bindender Vertrag kann auch bereits zuvor wie folgt zustande kommen:

Bei Aufträgen, die nicht binnen zwei Wochen nach Erhalt der Rechnung bezahlt oder storniert werden, behalten wir uns vor, die uns entstandenen Auftragsbearbeitungs- und Bereitstellungskosten separat zu berechnen. Dies gilt auch, wenn unsere AGB nachträglich nicht anerkannt werden.
Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch. Der Vertragstext wird von uns nicht gespeichert.

Lieferfristen
Wir liefern entsprechend der farbigen Buttons bei den Artikelangaben nach Zahlungseingang. Bei einem grünen Button wird die Ware nochmals geprüft und binnen eines Werktages an Sie abgeschickt.
Die Angaben bei den orangen und blauen Buttons bezeichnen die ungefähre Lieferzeit, Abweichungen davon aufgrund geänderter Lieferfristen unserer Zulieferer müssen wir uns vorbehalten, auch darüber werden Sie umgehend von uns informiert. Für Verzögerungen der Lieferung durch den Spediteur oder Paketdienst haften wir nicht.
Bei Zahlungen per Vorkasse mittels Überweisung verlängert sich die Lieferzeit entsprechend der Bearbeitungsdauer bei der Bank um zwei bis fünf Bankarbeitstage. Bei Zahlungen per Rechnung oder Lastschrift sind Lieferverzögerungen von fünf Bankarbeitstagen möglich, sofern sich der jeweilige Zahlungsdienstleister eine weitere Zahlungsprüfung vorbehält.

Lieferbedingungen
Zuzüglich zu den angegebenen Produktpreisen kommen noch Versandkosten hinzu. Näheres zur Höhe der Versandkosten erfahren Sie bei den Angeboten.
Lieferungen erfolgen grundsätzlich nach Zahlungserhalt bzw. Zahlungsbestätigung durch den Zahlungsdienstleister.
Lieferungen an das Brautpaar im Rahmen unseres Hochzeitslistenservice erfolgen kostenlos.
Für Verzögerungen der Lieferung durch den Spediteur oder Paketdienst haften wir nicht.
Sie haben grundsätzlich die Möglichkeit der Abholung bei Kochen und Design, Obere Webergasse 44, 65183 Wiesbaden, Deutschland zu den nachfolgend angegebenen Geschäftszeiten: Mo – Fr 10.00 h bis 15.00 h und 16.00 h bis 18.30 h, Sa 10.00 h bis 15.00 h.

Transportschäden
Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte möglichst sofort beim Zusteller und nehmen Sie bitte unverzüglich Kontakt zu uns auf. Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Ansprüche und deren Durchsetzung, insbesondere Ihre Gewährleistungsrechte keinerlei Konsequenzen. Sie helfen uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. Transportversicherung geltend machen zu können.

Bezahlung
In unserem Shop stehen Ihnen die folgenden Zahlungsarten zur Verfügung:

Vorkasse
Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Rechnung und liefern die Ware nach Zahlungseingang.

Nachnahme
Bei Auswahl der Zahlungsart Nachnahme fallen zzgl. 3,90 Euro als Kosten an. Zusätzlich sind 2,00 Euro direkt an den Zusteller zu entrichten.

Kreditkarte
Die Belastung Ihrer Kreditkarte erfolgt mit Abschluss der Bestellung.
Bei Auswahl der Zahlungsart Kreditkarte fallen zzgl. 0 Prozent des Kaufpreises als Kosten an.

Paypal
Sie bezahlen den Rechnungsbetrag über den Online-Anbieter Paypal. Sie müssen grundsätzlich dort registriert sein bzw. sich erst registrieren, mit Ihren Zugangsdaten legitimieren und die Zahlungsanweisung an uns bestätigen (Ausnahme ggf. Gastzugang). Weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestellvorgang. Bei Auswahl der Zahlungsart Paypal/Paypal Express fallen zzgl. 0 Prozent des Kaufpreises als Kosten an.

Rechnung
Zahlung per Rechnung ist möglich bei einem Warenwert über 50 EUR. Zahlung mittels Rechnung ist nur möglich, wenn die Rechnungsadresse eine Wohnanschrift ist und mit der Lieferadresse übereinstimmt. In diesem Fall arbeiten wir mit der secupay AG zusammen. Wir weisen hiermit darauf hin, dass wir die uns zustehende Entgeltforderung in vollem Umfang und unwiderruflich an das nachfolgende Unternehmen abtreten werden: secupay AG, Goethestraße 6, 01896 Pulsnitz. Die Abtretung steht unter der aufschiebenden Bedingung, daß secupay die Abtretung annimmt. Bitte überweisen Sie den Rechnungsbetrag ausschließlich an die Ihnen in der Rechnung übermittelte Bankverbindung der secupay AG, nur diese Zahlung ist schuldbefreiend. Wir führen jederzeit Nachweis über die ordnungsgemäße Warenlieferung an den Schuldner gegenüber der secupay AG. Bei Zahlungen per Rechnung via Secupay sind Lieferverzögerungen von fünf Bankarbeitstagen möglich, sofern sich Secupay eine weitere Zahlungsprüfung vorbehält.
Bei Auswahl der Zahlungsart Rechnung fallen zzgl. 0 Prozent des Kaufpreises als Kosten an.

SOFORT-Überweisung
Wir bieten auch SOFORT überweisung an. Dabei erhalten wir die überweisungsgutschrift unmittelbar. Hierdurch beschleunigt sich der gesamte Bestellvorgang. Sie benötigen hierfür lediglich Kontonummer, Bankleitzahl, PIN und TAN. Über das gesicherte, für Händler nicht zugängliche Zahlformular der SOFORT GmbH stellt SOFORT überweisung automatisiert und in Echtzeit eine Überweisung in Ihrem Online-Bankkonto ein. Der Kaufbetrag wird dabei sofort und direkt an das Bankkonto des Händlers überwiesen. Bei Wahl der Zahlungsart SOFORT überweisung öffnet sich am Ende des Bestellvorgangs ein vorausgefülltes Formular. Dieses enthält bereits unsere Bankverbindung. Darüber hinaus werden in dem Formular bereits der Überweisungsbetrag und der Verwendungszweck angezeigt. Sie müssen nun das Land auswählen, in dem Sie Ihr Online-Banking-Konto haben und die Bankleitzahl eingeben. Dann geben Sie die gleichen Daten, wie bei Anmeldung zum Online-Banking ein (Kontonummer und PIN). Bestätigen Sie Ihre Bestellung durch Eingabe der TAN. Direkt im Anschluss erhalten Sie die Transaktion bestätigt. Grundsätzlich kann jeder Internetnutzer die SOFORT überweisung als Zahlungsart nutzen, wenn er über ein freigeschaltetes Online-Banking-Konto mit PIN/TAN-Verfahren verfügt. Bitte beachten Sie, daß bei einigen wenigen Banken die SOFORT überweisung noch nicht verfügbar ist. Nähere Informationen, ob Ihre Bank diesen Dienst unterstützt erhalten Sie hier: https://www.sofort.com/ger-DE/general/fuer-kaeufer/fragen-und-antworten/ Bei Auswahl der Zahlungsart SOFORT überweisung fallen zzgl. 0 Prozent des Kaufpreises als Kosten an.

Lastschrift
Zahlung mittels Lastschrift ist nur möglich, wenn die Rechnungsadresse eine Wohnanschrift ist und mit der Lieferadresse übereinstimmt. In diesem Fall arbeiten wir mit der secupay AG zusammen. Wir weisen hiermit darauf hin, dass wir die uns zustehende Entgeltforderung in vollem Umfang und unwiderruflich an das nachfolgende Unternehmen abtreten werden: secupay AG, Goethestr. 6, 01896 Pulsnitz. Die Abtretung steht unter der aufschiebenden Bedingung, dass secupay die Abtretung annimmt. Die secupay AG wird daher den uns zustehenden Betrag von Ihrem Konto per Lastschrift einziehen. Wir führen jederzeit Nachweis über die ordnungsgemäße Warenlieferung an den Schuldner gegenüber der secupay AG. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, daß ein Lastschrift-Widerspruch nicht geduldet wird und mit weiteren Kosten verbunden ist, die der Schuldner zu tragen hat. Lässt der Schuldner dennoch die von der secupay AG durchgeführte Lastschrift von seiner Bank stornieren, so ist er auf jeden Fall zum Ersatz des hieraus dem Gläubiger entstehenden Schadens einschließlich aller Nebenkosten und Zinsen verpflichtet. Ebenso berechnen wir Verzugszinsen bei stornierten Lastschriften in Höhe von 11% per anno ab dem Tag der Rückbelastung. Die zivilrechtliche sowie im offensichtlichen Betrugsfalle strafrechtliche Verfolgung ist unabwendbar. Bei Zahlungen per Lastschrift via Secupay sind Lieferverzögerungen von fünf Bankarbeitstagen möglich, sofern sich Secupay eine weitere Zahlungsprüfung vorbehält.
Bei Auswahl der Zahlungsart Lastschrift fallen zzgl. 0 Prozent des Kaufpreises als Kosten an.

Alle Verbindungen den Abschluß Ihrer Order betreffend sind SSL-gesichert.

Eigentumsvorbehalt
Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

Höhere Gewalt
Ereignisse höherer Gewalt, Streiks bei Speditionen, Maßnahmen im Rahmen von Arbeitskämpfen und sonstige unvorhergesehene Umstände, einschließlich der Nichtbelieferung durch den Vorlieferanten, die wir nicht verschuldet haben, berechtigen uns, Lieferfristen um die Dauer der Behinderung angemessen zu verlängern, längstens jedoch für die Dauer von acht Wochen ab Bestellung. Verzug tritt erst nach Setzen einer angemessenen Nachfrist ein. Sollte die Verzögerung länger dauern, kann der Kunde eine angemessene Frist zur Leistung bestimmen, und nach deren fruchtlosem Ablauf vom Vertrag zurücktreten. Nach Ablauf von sechs Wochen ab Bestellung sind wir ebenfalls berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten. Der Anspruch auf Schadensersatz ist ausgeschlossen, es sei denn, die Verzögerung ist von uns verschuldet.


Widerrufsbelehrung

Das folgende Widerrufsrecht besteht nur für Verbraucher:

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns: Kochen und Design Stillger, Obere Webergasse 44, 65183 Wiesbaden, Tel 0611-300620, info@stillger.eu mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können ein Widerrufsformular auch auf unserer Webseite kochen-und-design.de elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z. B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
Widerrufsfolgen
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns: Kochen und Design Stillger, Obere Webergasse 44, 65183 Wiesbaden zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.
Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren bei einem Warenwert unter 100 Euro. Im Gegenzug erhalten Sie von uns einen GutscheinCode über fünf Euro für Ihren nächsten Kauf in unserem onlineShop. Bei einem Warenwert über 100 EUR tragen wir die Kosten und senden Ihnen einen kostenlosen Retourenschein. Eine unfreie Rücksendung wird mit 18,50 Euro berechnet.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.
Ende der Widerrufsbelehrung.

Gewährleistung/Reklamation
Reklamationen technischer Mängel von bei uns gekauften Waren innerhalb der gesetzlichen Gewährleistungspflicht oder der vom Hersteller gewährten Garantiefrist werden von uns bearbeitet, soweit der jeweilige Hersteller selbst keine Endkundenbetreuung anbietet. Diesbezügliche Informationen finden Sie z.Bsp. in der Bedienungsanleitung des Gerätes. Übernimmt der Hersteller die Abholung des Gerätes auf seine Kosten, setzen Sie uns bitte davon in Kenntnis. Anderenfalls senden Sie uns die Ware nach vorheriger Absprache (Sie erhalten eine Paketmarke von uns) unter Angabe des Kaufdatums mit dem Garantiebeleg zu, wir führen, wenn nötig, den Kaufdatumsnachweis gegenüber dem Hersteller und erledigen alles weitere einschließlich der Rücksendung des reparierten oder ausgetauschten Gerätes an Sie. Voraussetzung hierzu ist, daß uns der eingetretene Schaden binnen drei Werktagen schriftlich, z.Bsp. per Email mitgeteilt wird.

Sonstiges
Für technische Probleme aufgrund der Nutzung unserer Internetseiten haften wir nicht.
Sollten eine oder mehrere Bedingungen unserer AGB unwirksam werden, werden die anderen Bestimmungen davon nicht berührt.
Gerichtsstand für gewerbliche Kunden ist Wiesbaden.




M.Stillger e.Kfr.

Inh. Ursula Stillger

Obere Webergasse 44, 65183 Wiesbaden
Deutschland

Telefonnummer +49 (0) 611300620
E-Mail-Adresse info@stillger.eu

USt-IDNr. DE247434030
Handelsregister Amtsgericht Wiesbaden HRA 176

Wir prüfen fremde Seiteninhalte, auf die wir verlinken, bei Erstellung des Links. Da diese Überprüfung aber nicht laufend gewährleistet werden kann, können wir für die Inhalte solcher verlinkter Seiten keine Haftung übernehmen (Disclaimer). Wir bitten um Ihr Verständnis.